Kreuzfahrt buchen

Dancing Queen (ABBA)

AIDA Show "Dancing Queen" mit Musik von ABBA (an Bord der AIDAmar)Am 15. Juni 2012, dem 3. Seetag unserer Nordeuropa-Tour mit der AIDAmar auf dem Weg vom Nordkap nach Akureyri auf Island gab es ab 22:00 Uhr im Theatrium die halbstündige Show “Dancing Queen” mit den größten Hits der schwedischen 70er-Jahre Pop-Legende ABBA. Zum Repertoire des Abends gehörten unter anderem die bekannten Songs “Honey, Honey”, “Voulez-Vous”, “Money, Money, Money”, “Lay All Your Love On Me”, Chiquitita, Fernando, “Knowing Me, Knowing You” oder der für die AIDA-ABBA-Show namensgebende Titel “Dancing Queen” .

Video-Eindrücke der AIDA Show “Dancing Queen” mit Musik von ABBA (an Bord der AIDAmar)

Vorschau zeigt 2D Video. HD-Qualität / Vollbild ggf. unten in Videoleiste aktivieren. Video in 3D öffnen.
Optimale Wiedergabe in HD / 3D mit schnellen Internetzugang (Kabel Internet, DSL / VDSL oder LTE).
Nächste Seite / Show: Don Clarke (Comedy-Gast) oder Überblick Shows oder Übersicht Zielhäfen (Reiseberichte)

Kreuzfahrt buchen bzw. AIDA Kreuzfahrt buchen oder direkt zur Internetseite von AIDA

Der erfolgreichste Export aus Schweden: Unvergessene Hits von ABBA begeistern bis heute jung und alt

Der Name der schwedischen Popgruppe ABBA ist ein Palindrom aus den ersten Buchstaben der Vornamen der vier Bandmitglieder Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad. Die Band wurde 1972 gegründet und schaffte den internationalen Durchbruch 1974 beim Eurovision Song Contest mit dem Titel “Waterloo“. Mit mehreren hundert Millionen verkauften Tonträgern zählt ABBA zu den erfolgreichsten Bands der Musik-Geschichte, allein das Album “ABBA Gold” von 1992 gilt mit 28 Millionen verkauften Exemplaren als eines der erfolgreichsten weltweit, es erschien 10 Jahre nach der offiziellen Trennung der Gruppe im Jahr 1982. Im Jahr 2000 lehnte die Band ein Angebot ab, für eine Milliarde US-Dollar nochmals mit 100 Konzerten auf Welttournee zu gehen. Wenige Jahre vor der Trennung, im Herbst 1979, erschien die Single “Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight), welche ebenfalls Bestandteil der Show auf der AIDAmar war, ebenso wie der Song “Mamma Mia”, der auch als Film und Musical Bekanntheit erlangte. Am Ende “bedankte” sich das Show-Ensemble mit “Thank You for the Music” beim Publikum.

AIDA Show "Dancing Queen" mit Musik von ABBA (an Bord der AIDAmar)

Kreuzfahrt buchen bzw. AIDA Kreuzfahrt buchen oder direkt zur Internetseite von AIDA

Weitere Video-Eindrücke von Shows auf unserer AIDA Nordeuropa Kreuzfahrt sowie Reiseberichte

Nächste Seite / Show: AIDA Show: Don Clarke (Comedy-Gast) oder Übersicht alle Shows der Reise
Übersicht alle Berichte der Reise: AIDA Nordeuropa Tour (Norwegen, Island, Schottland)

2012-06-15T00:01:20+00:00 / 2016-09-16T19:15:36+00:00 / Allgemein (Beratung)

Schreibe einen Kommentar

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016