Kreuzfahrt buchen

Tag 6: Seetag 1

Seetag an Bord der AIDAdiva: Fahrt von Kreta (Griechenland) nach Port Said (Ägypten)

Seetag an Bord der AIDAdiva: Fahrt von Kreta (Griechenland) nach Port Said (Ägypten)Tag 6 der Transsuezroute mit der AIDAdiva war der erste von 2 Seetagen. Seetage sind bei vielen Kreuzfahrern besonders beliebt, für die “der Weg das Ziel” ist. Gegen halb 7 konnten Frühaufsteher den Sonnenaufgang über dem Mittelmeer erleben und hierfür in der Pizzarie Mare auf Deck 11 bereits einen Kaffee zu sich nehmen. Die allgemeinen Frühstückszeiten begannen dann um 7 Uhr im Bella Vista Restaurant und um 8 bzw. halb 9 im Markt und Weite Welt Restaurant. Ab 10 Uhr begann das Vormittagsprogramm z.B. die Ausflugspräsentation für Port Said im Theatrium. 

Video-Eindrücke von Bord der AIDAdiva auf dem Weg nach Port Said (inkl. Sonnenuntergang)

Vorschau zeigt 2D Video. HD-Qualität / Vollbild ggf. unten in Videoleiste aktivieren. Video in 3D öffnen.
Optimale Wiedergabe in HD / 3D mit schnellen Internetzugang (Kabel Internet, DSL / VDSL oder LTE).
Nächste Seite / Reisebericht: Tag 7: Port Said in Ägypten oder Übersicht alle Videos / Berichte der Reise

Kreuzfahrt buchen bzw. AIDA Kreuzfahrt buchen oder direkt zur Internetseite von AIDA

Wissenswertes vom Lektor: “Bildung” auf der AIDAdiva und weitere interessante Programmpunkte

Der mitgereiste Lektor Knut Edler von Hofmann, der regelmäßig sowohl Reisen von AIDA Cruises, als auch z.B. von Hapag Lloyd begleitet, bereicherte ab 11 Uhr im Theatrium auf Deck 9 mit seinem Vortrag “Land & Leute” über die ägyptische Hafenstadt Port Said, die Hauptstadt Kairo und die Pyramiden von Gizeh. Ab 12:30 Uhr öffneten dann alle Buffetrestaurants für die Mittagspause, währendessen gibt es dann kein sonstiges Programm an Bord. Ab 14 Uhr lud dann Sicherheits-Offizier Klemens Rubinke zur “Nautischen Stunde” ins Theatrium, um technische Komponenten des Schiffes zu erklären und Wissenswertes rund um die Seefahrt zu erzählen. Auf unserer Reise mir der AIDAmar nahm sich der Kapitän des Schiffes die Zeit für diesen Programmpunkt, aber vielleicht bedurfte die Fahrt über das Mittelmeer seiner ganzen Aufmerksamkeit. Ab 15 Uhr lud wie jeden Tag das Restaurant “Weite Welt” zu Kaffee und Kuchen und sonstige Seetag-Zerstreuungen wie eine Kunstauktion im Theatrium, Shuffleboard im Außenbereich oder ein Tanzkurs Foxtrott in der AIDAbar unterhielten die jeweiligen Altersklassen und Interessengruppen im Laufe des Nachmittags auf der AIDAdiva. Zwischen 18 und 19 Uhr konnten alle Gäste, die in Port Said von Bord gehen oder an einem Ausflug nach Kairo teilnehmen wollten, ihre Reisepässe im Theatrium abholen. Hierfür waren mehrere Counter aufgebaut, die nach Decks gruppiert waren. Parallel dazu begannen dann die Abendessen-Zeiten in den verschiedenen Buffet-Restaurants oder gegen Aufpreis (42,50 € p.P.) und nach Anmeldung z.B. ein 6-Gänge-Menü im À-la-carte-Restaurant “Rossini” oder “Garnelen All-you-can-eat” im Buffalo Steak House. Ab 20:30 Uhr begann dann das allabendliche Entertainment Programm mit einer Wiederholung der Varieté-Show Elements und ab 21:30 Uhr der Queen-Show “I want it all“.

Seetag an Bord der AIDAdiva: Fahrt von Kreta (Griechenland) nach Port Said (Ägypten)

Kreuzfahrt buchen bzw. AIDA Kreuzfahrt buchen oder direkt zur Internetseite von AIDA

Mehr Videos / Reiseberichte von unserer AIDA Kreuzfahrt Mittelmeer / Suezkanal / Rotes Meer

Nächste Seite / Reisebericht: Tag 7: Port Said in Ägypten mit Ausflugsmgl. nach Kairo (Pyramiden, Sphinx usw.)
Vorheriger Seite / Bericht: Offiziers-Shaken (Cocktail Party auf dem Pooldeck der AIDAdiva)
Übersicht alle Berichte der Reise: AIDA Kreuzfahrt Mittelmeer / Suezkanal / Rotes Meer

Schreibe einen Kommentar