Kreuzfahrt buchen

Beatles: Come together

AIDA Clubschiffe mit vielen Shows und Bord-Entertainment: auch auf der AIDAdivaAm Samstagabend, den 03. November 2012, hieß es nach dem ersten erlebnisreichen Tag in Rhodos auf der Mittelmeerkreuzfahrt mit AIDAdiva ab 21:30 Uhr im Theatrium “Come Together” mit dem AIDAdiva-Show-Ensemble und den Beatles. Kaum eine andere Band hat Menschen auf der ganzen Welt ähnlich begeistert wie in den 1960er Jahren die berühmten vier “Pilzköpfe” aus Liverpool: John Lennon, Paul McCartney, Georg Harrison und Ringo Starr. Unvergessen sind ihre Hits wie Yesterday, “Hello, Goodbye” und Lucy in the Sky with Diamonds.

Eine audiovisuelle Zeitreise in ein spektakuläres Kapitel der Musikgeschichte: Come Together auf AIDAdiva

Vorschau zeigt 2D Video. HD-Qualität / Vollbild ggf. unten in Videoleiste aktivieren. Video in 3D öffnen.
Optimale Wiedergabe in HD / 3D mit schnellen Internetzugang (Kabel Internet, DSL / VDSL oder LTE).

Mitsingen nach Herzenslust: Mit der Beatles-Show “Come Together” auf AIDAdiva zurück in die 60er

Eleanor Rigby ist ebenfalls ein sehr bekannter Titel der Beatles, wenn auch nur wenige auf AIDAdiva den Text in Gänze kannten, geschweige denn mitsingen konnten. Beim Song “Help!” des gleichnamigen Albums sah das schon anders aus und ließ den einen oder anderen “Hilfeschreie” ausstoßen. Spätestens beim “Na-na-na-na” von “Hey Jude“, der wohl erfolgreichsten Single der Beatles, hielt es dann aber kaum noch jemanden im Theatrium auf den Sitzen.

2012-11-03T00:01:15+00:00 / 2016-09-16T19:16:43+00:00 / Allgemein (Beratung)

Schreibe einen Kommentar

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016