Kreuzfahrt buchen

Queen Mary 2: QM2 Village + Rahmenprogramm Cunard Day 2012 Hamburg

Queen Mary 2: QM2 Village + Rahmenprogramm Cunard Day 2012 HamburgNach dem Einlauf der Queen Mary 2 zu nächtlicher Stunde in der HafenCity von Hamburg wurde am Vormittag der Bereich rund um das Cruise Terminal auf dem Strandkai wie üblich zum „QM2 Day Village„, einem kleinen „Dorf“ aus Verkaufszelten und -ständen, damit für das leibliche Wohl der zahlreichen „Seeleute“ gesorgt ist. Der QM2 Day ist heute Bestandteil des Cunard Day, bei dem erstmalig 2 Queens der Cunard Flotte (Elizabeth + Mary2) gleichzeitig in Hamburg einliefen. 

Video-Eindrücke vom heutigen Cunard Day in der Hamburger Hafencity: Queen Mary 2 + QM2 Village

Vorschau zeigt 2D Video. HD-Qualität / Vollbild ggf. unten in Videoleiste aktivieren. Video in 3D öffnen.

Fischbrötchen und Crêpes für Fischköppe und Seeleute: das QM2 Day Village in der HafenCity Hamburg

Die Faszination der Hamburger und ihrer Gäste an den „großen Pötten“ im Hafen ist ungebrochen. Ein besonderes Highlight sind dabei immer wieder die Anläufe der berühmten „Queen Mary 2“, welche dann als „QM2 Day“ (Tag der Queen Mary 2) gefeiert werden, erstmalig nun auch anläßlich des gleichzeitigen Doppelanlaufes zweier „Königinnen“ als „Cunard Day„. Dazu wurde wieder eine Ansammlung von Verkaufsständen aufgebaut, an denen für jeden etwas dabei ist: Die originale „Royal Currywurst“, die auch an Bord der QM2 gereicht wird sowie zum Beispiel Fischbrötchen, Crêpes und natürlich Langnese-Eis vor dem Unilever-Gebäude und auf der Terrasse des Langnese-Cafés an der Elbe. Außerdem kann man sich über Kreuzfahrten auf der „Queen Mary 2“ und den anderen Cunard-Schiffen informieren.

Musikalisches Rahmenprogramm und Entertainment bis zum großen Abschluss-Feuerwerk

Auf dem Strandkai an der Elbe hat u.a. auch der NDR eine eigene Bühne aufgebaut, auf welcher dann am späteren Abend der erfolgreiche und populäre Pianist Joja Wendt einen musikalischen Rahmen für das maritime Großereignis setzen wird. Tagsüber werden die zehntausenden Schaulistigen vor dem orangen Viewpoint in der HafenCity mit Leierkastenmusik, einer lebenden Statue und weiteren Kleinkunstdarstellungen unterhalten.

Ablaufplan des Cunard Day in Hamburg am 15.07.2012: Programm bis spät in den Abend

Gemäß des Ablaufplanes wird gegen 20:30 Uhr die „Queen Elizabeth“ vom Cruise-Terminal in Altona ablegen und elbaufwärts Richtung HafenCity fahren. In Höhe des Amerikahöft (vor dem Strandkai) wird sie gegen 21:00 Uhr eintreffen und ein Wendemanöver vollziehen, um sich mit dem Bug elbabwärts zu drehen. Beide Cunard-Queens werden sich dann das jeweilige Heck zuwenden (im Gegensatz zur Sternformation bei der AIDAmar Taufe im Mai diesen Jahres, wo sich alle Schiffe mit dem Bug „anschauten“). Sobald die „Queen Elizabeth“ ihre Drehung vollzogen und sich im Strom der Elbe positioniert hat, werden gegen 21:30 Uhr Musik und beidseits der Elbe Höhenfeuerwerke gestartet. Gegen 21:45 Uhr wird die „Queen Elizabeth“ dann zu einer Ostseekreuzfahrt auslaufen, die QM2 wird gegen 00:30 Uhr folgen und sich auf den Weg nach Norwegen und ans Nordkap machen.

Weitere Berichte / Beiträge zum Cunard Day in Hamburg (ebenfalls mit HD / 3D Videos)

Mit unserem Kreuzfahrt-Blog berichten wir aktuell zum Cunard-Day in Hamburg:

2012-07-15T12:30:18+00:00 / 2017-10-12T03:19:40+00:00 / Carsten Fäth

3 Gedanken zu „Queen Mary 2: QM2 Village + Rahmenprogramm Cunard Day 2012 Hamburg“

Schreibe einen Kommentar

Letztes Update dieser Seite: 12. Oktober 2017