Kreuzfahrt buchen

AIDAsol trifft Costa neoRomantica und Costa Serena in Teneriffa und Madeira

Costa Serena und Costa neoRomantica mit AIDAsol in TeneriffaAm 06. April 2013, dem Anreisetag der Kanaren-Rundreise auf AIDAsol, anläßlich ihres zweiten Jahrestages seit der Taufe in Kiel 2011, gab es im Hafen von Santa Cruz de Tenerife ein großes Treffen der Konzernschwestern: AIDAsol aus dem Hause AIDA Cruises und die zur Muttergesellschaft Costa Kreuzfahrten gehörenden Schiffe Costa Serena und Costa neoRomantica lagen gleichzeitig im Hafen von Teneriffa. Und weil’s so schön war, sahen sich alle drei Schiffe am nächsten Tag, den 07. April 2013, in Fuchal auf Madeira gleich noch einmal wieder. 

Video vom Treffen der AIDAsol mit Costa Serena und Costa neoRomantica auf Teneriffa und Madeira

Vorschau zeigt 2D Video. HD-Qualität / Vollbild ggf. unten in Videoleiste aktivieren. Video in 3D öffnen.

Kreuzfahrt buchen bzw. AIDA Kreuzfahrt buchen oder Costa Kreuzfahrt buchen

In der Kürze liegt die Würze: Abschied der Costa-Schiffe aus Madeira am späten Nachmittag

Die Costa neoRomantica verabschiedete sich als erste aus dem Hafen von Funchal und machte sich auf den Weg nach Civitavecchia, dem Hafen von Rom. Die Costa Serena steuerte von Funchal weiter nach Malaga. Die AIDAsol hingegen blieb über Nacht in Madeira und fuhr erst am Montag, 08. April 2013, weiter gen Santa Cruz de La Palma.

AIDAsol trifft Costa Serena,  neoRomantica und die Gorch Fock auf Madeira

2013-04-08T00:01:37+00:00 / 2015-01-27T09:40:11+00:00 / Allgemein (Beratung)

Schreibe einen Kommentar

Letztes Update dieser Seite: 27. Januar 2015