Kreuzfahrt buchen

Video Expeditionskreuzfahrtschiff MS BREMEN (Hamburg 04.09.2012)

Video Expeditionskreuzfahrtschiff MS Bremen (Hamburg 04.09.2012)Als 100%ige Tochtergesellschaft der TUI AG ist die Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH (HLKF) aus Hamburg letztlich eine “Schwestergesellschaft” von TUI Cruises. Im Gegensatz zu den für den Kreuzfahrt-Massenmarkt konzipierten “Wohlfühlschiffen” (z.B. Mein Schiff 2) von TUI Cruises konzentriert sich Hapag-Lloyd Kreuzfahrten jedoch auf das Segment der Luxus- und Expeditionskreuzfahrten. Neben exklusiven Routen und einer entsprechenden Preisgestaltung ist auch die Flotte klein aber fein: die MS EUROPA 2 wird ab 2013 das neue HLKF-Flagschiff. 

Exklusiver Luxus auf See und Expeditionen ins ewige Eis: Mit Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Mee(h)r erleben!

Die MS BREMEN und ihr Schwesterschiff, die MS HANSEATIC, sind Deutschlands einzige Kreuzfahrtschiffe mit der vom Germanischen Lloyd (“Schiffs-TÜV”) für Passagierschiffe höchsten zugelassenen Eisklasse E4. Sie entspricht der finnisch-schwedischen Eisklasse “1A Super”, welche für Eisdicken bis zu einem Meter konzipiert ist und gemäß der korrespondierenden Polarklasse PC 6 eine “Sommerfahrt in mittlerem einjährigen Eis mit älteren Einschlüssen” ermöglichen soll. Damit sind die beiden Schiffe auch für die nautisch anspruchvollsten Fahrgebiete gerüstet: Die Arktis und die Antarktis. An Bord der MS BREMEN ermöglichen 12 sogenannte Zodiacs, das sind motorbetriebene Schlauchboote, mit ihrem geringen Tiefgang und ihrer Wendigkeit auch Landgänge an besonders ursprünglichen Orten und in kleinen Buchten, die Kreuzfahrtpassagieren auf großen Ozeanlinern üblicher Weise verborgen bleiben.

Kurzer Videoeindruck: MS BREMEN auf Stippvisite am Cruise Terminal in der Hamburger HafenCity

Vorschau zeigt 2D Video. HD-Qualität / Vollbild ggf. unten in Videoleiste aktivieren. Video in 3D öffnen.

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten: Routen, Termine, Preise und Onlinebuchung

Klein aber fein: Kleines Schiff und wenige Passagiere versprechen das individuelle Kreuzfahrterlebnis

Die MS BREMEN der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH bietet mit nur 111 Metern Länge und 17 Metern Breite auf 6 Decks in 80 Kabinen und 2 Suiten Platz für die überschaubare Zahl von maximal 164 Passagieren, die das Besondere suchen. Hinzu kommen eine 100-köpfige Crew, die Bordsprache ist Deutsch. Der Berlitz Cruise Guide 2013 kategorisiert die MS Bremen als “4-Sterne-Plus”, d.h. der Gast darf auch und gerade bei den Expeditionskreuzfahrten auch einen sehr gehobenen Ausstattungsstandard und eine besonders hochwertige Verpflegung erwarten.

Video Expeditionskreuzfahrtschiff MS Bremen (Hamburg 04.09.2012)

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten: Routen, Termine, Preise und Onlinebuchung

Weitere Videos von Hapag-Lloyd Kreuzfahrtschiffen sowie News zur Hapag-Lloyd-Flotte

Sie haben Interesse an Hapag-Lloyd Kreuzfahrten? Hier finden Sie weitere News und Videos zur Hapag-Lloyd-Flotte:

Ein Gedanke zu „Video Expeditionskreuzfahrtschiff MS BREMEN (Hamburg 04.09.2012)“

Schreibe einen Kommentar