Kreuzfahrt buchen

MS Columbus 2, Astor und MSC Lirica bei Hamburg Cruise Days 2012

MS Columbus 2, Astor und MSC Lirica bei Hamburger Cruise Days 2012An diesem 18. August 2012 genießen die Hamburger und ihre Gäste zu den dritten Cruise Days kühle Drinks und zahlreiche Leckereien auf der 4 km langen Partymeile an der Kaikante von Altona bis in die HafenCity. Morgens trafen als erstes die MS Deutschland ein, die am O’Swaldkai anlegte, die MS Columbus 2 und die MS ASTOR nahmen Liegeplätze in der HafenCity ein. Gegen 11:30 Uhr verließ die MS Columbus 2 das Terminal HafenCity und wurde an die Überseebrücke „verholt.“ 

Video: MS Columbus 2, MSC Lirica und MS Astor bei den Hamburg Cruise Days in der HafenCity

Vorschau zeigt 2D Video. HD-Qualität / Vollbild ggf. unten in Videoleiste aktivieren. Video in 3D öffnen.

Heute Abend großes Spektakel: zahlreiche Kreuzfahrtschiffe und Besucher zur Cruise Days Parade

Zusammen mit der AIDAmar, die am Morgen am Hamburg Cruise Center Altona anlegte, sind nun alle 5 Kreuzfahrtschiffe in Hamburg angekommen, die am Abend gegen 21:15 Uhr an der „Großen Hamburg Cruise Days Parade mit Feuerwerk“ teilnehmen werden. Die AIDAluna war nur am Freitag, den 17. August 2012, zu Gast und hatte am Abend wieder abgelegt, am Morgen des 19. August 2012, wird noch das „Lieblingsschiff“ aller Hamburger, die Queen Mary 2 das Aufgebot der Kreuzfahrtschiffe vervollständigen. Einen Vorgeschmack auf das heutige Feuerwerk zur Auslaufparade konnte man bereits gestern Abend erleben, wo von der Kreuzfahrtgesellschaft MSC ein zusätzliches Feuerwerk gesponsert wurde: zur Cruise Night mit zahlreichen Schaulustigen.

MS Columbus 2, Astor und MSC Lirica bei den Hamburger Cruise Days 2012

Weitere aktuelle News und Videos zum Thema Hamburger Cruise Days

Interesse rund ums Thema Hamburg Cruise Days? Nachfolgend finden Sie weitere News:

2012-08-18T17:19:40+00:00 / 2017-10-12T03:19:39+00:00 / Carsten Fäth

Ein Gedanke zu „MS Columbus 2, Astor und MSC Lirica bei Hamburg Cruise Days 2012“

Schreibe einen Kommentar

Letztes Update dieser Seite: 12. Oktober 2017