Kreuzfahrt buchen

Hamburg-Besuch der Amadea von Phoenix Reisen am 17.07.2012

Hamburg-Besuch der Amadea von Phoenix Reisen am 17.07.2012Der 1973 gegründete Reiseveranstalter Phoenix Reisen mit Sitz in Bonn ist seit 1993 vor allen Dingen im Bereich der Flusskreuzfahrten mit aktuell über 50 Schiffen aktiv. Die MS Amadea ist eines von 3 Hochseekreuzfahrtschiffen der Gesellschaft und ein Vollcharter von der Amadea Shipping Company. Gebaut wurde sie 1991 unter dem Namen Asuka und ist seit 2006 im Dienst der Phoenix Reisen GmbH. Ihre beiden Schwester-Schiffe sind die Albatros und seit 2011 die Artania.

Video vom Einlaufen und Auslaufen der Amadea (beim Auslauf Treffen mit Aurora)

Am Abend des 17. Juli 2012 legte die Amadea gegen 19 Uhr am Kreuzfahrtterminal Hamburg Hafencity ab und traf beim Auslaufen elbaufwärts Höhe Elbphilharmonie die Aurora vom Kreuzfahrtanbieter P&O Cruises.
Vorschau zeigt 2D Video. HD-Qualität / Vollbild ggf. unten in Videoleiste aktivieren. Video in 3D öffnen.

Einmal Nordkap und zurück: Rückkehr der Amadea nach der “Großen Spitzbergenkreuzfahrt”

Am 30. Juni 2012 brach die Amadea von Hamburg aus auf zu einer fast 9.500 km (über 5.000 Seemeilen) langen Rundreise zu den Shetland-Inseln (Lerwick), Island (Reykjavik und Akureyri), Spitzbergen (Ny Ålesund und Longyearbyen), dem Nordkap (Honningsvåg), diversen Häfen in Norwegen (Hammerfest, Alta, Harstad, Brønnøysund, Ålesund, Geiranger und Bergen) und kehrte am Morgen des 17. Juli 2012 gegen 08:00 Uhr wieder wohlbehalten nach Hamburg zurück. Nach dem Passagierwechsel lief die Amadea gegen 19:00 Uhr wieder aus Hamburg aus und “serviert” ihren Gästen “Nordland à la carte: Island – Ostgrönland – Spitzbergen – Norwegen“.

Hamburg-Besuch der Amadea von Phoenix Reisen am 17.07.2012

Weitere Videos von Phoenix Kreuzfahrtschiffen sowie News zur Phoenix Reisen Flotte

Sie haben Interesse an Phoenix Kreuzfahrten? Hier finden Sie weitere News und Videos zur Phoenix-Flotte:

2012-07-17T19:00:03+00:00 / 2016-09-16T19:19:32+00:00 / Allgemein (Beratung)

Ein Gedanke zu „Hamburg-Besuch der Amadea von Phoenix Reisen am 17.07.2012“

Schreibe einen Kommentar

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016