Kreuzfahrt buchen

AIDAstella Kreuzfahrt buchen

AIDAstella - Erstanlauf in Hamburg der AIDA stellaDie AIDAstella ist nach der AIDAblu, AIDAsol und AIDAmar das vierte und vorerst letzte Schiff der Reederei AIDA Cruises aus der modifizierten Schiffsklasse “Sphinx“, welches auf der Papenburger Meyer-Werft gebaut wurde. Mit 1.097 Kabinen für Passagiere bietet sie 72 Kabinen mehr als die vorherige Baureihe, zu der z.B. die AIDAdiva gehört. Nach 2,5 Jahren Bauzeit wurde die AIDAstella am 25. Januar 2013 ausgedockt und nach Ems-Überführung im Februar und Fan-Reisen ab Hamburg am 16. März 2013 in Warnemünde getauft. Hier AIDAstella-Kreuzfahrt online buchen!

AIDAstella – letzter Neubau aus Papenburg: Für 330 Millionen Euro mit echtem Birkenwald in See stechen

Nach der Taufe der AIDAmar im Rahmen des Hamburger Hafengeburtstages 2012 hat sich AIDA Cruises bei der AIDAstella für eine Taufe in Warnemünde entschieden. Nach der Taufe am 16. März 2013 startet die Jungfernfahrt am 17. März 2013 ab Warnemünde 11 Tage lang durch Nordeuropa. Zunächst geht es nach Kopenhagen (Dänemark) – UPDATE: Wegen Starkwindes erfolgte aus Sicherheitsgründen eine Routenänderung nach Göteborg (Schweden), dann weiter nach Oslo und Stavanger / Lysefjord (Norwegen), Southampton in Großbritannien, Paris / Le Havre, Zeebrügge und Amsterdam in den Niederlanden, um dann am 28. März 2013 in Hamburg einzulaufen. Wie alle Kreuzfahrtschiffe der AIDA-Flotte richtet sich auch die neue AIDAstella primär an den wachsenden Kreuzfahrtmarkt in Deutschland, da insbesondere die Crew an Bord der Schiffe jedoch international besetzt ist, fühlt sich auch eine wachsende Zahl britischer, französischer oder italienischer Gäste an Bord der AIDA-Schiffe wohl. Obwohl die Schiffe weitgehend baugleich sind, unterscheiden sie sich in einigen liebevollen Details. So wird AIDAstella als erstes Schiff einen echten Birkenwald an Bord haben, der zum Verweilen einläd und ihre eigenen Exclusiv-Shows bekommen. Wenn auch Sie Lust bekommen haben, mit AIDAstella “in See zu stechen”, buchen Sie Ihre Kreuzfahrt direkt online oder informieren sich im interaktiven AIDA-Katalog auf der AIDA-Seite über aktuelle Angebote. Die Reisemöglichkeiten für Kreuzfahrten mit AIDA können sie sowohl nach AIDA Kreuzfahrtschiff oder nach AIDA Kreuzfahrtroute filtern:

AIDA Internetseite: Reisen mit AIDAstella oder AIDA Kreuzfahrt suchen (nach Region und mehr)

Mee(h)r erleben mit AIDA – Buchen Sie eine Kreuzfahrt mit AIDAstella und entdecken Sie entspannt die Welt

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht, in welchen Häfen bzw. Kreuzfahrt-Regionen die AIDAstella unterwegs ist:

  • Ab Ostern 2013 schließen sich an die Jungfernfahrt zunächst einige Kurzreisen an z.B. jeweils im Wechsel:
  • Ab April 2013 wechselt die AIDAstella dann aus dem Kurzreise-Modus auf längere Touren in Nordeuropa:
    • Den Auftakt bilden 5 Tage “Nordeuropa“, welche der “Kurzreise 8” noch 1 Extra-Tag Amsterdam anfügt.
    • 14 Tage “Nordeuropa 14” führen ab Hamburg über Amsterdam, Zeebrügge, Paris / Le Havre, Southampton, Invergordon (Schottland), Bergen, Eidfjord und Stavanger / Lysefjord zurück nach Hamburg.
    • Die Route “Nordeuropa 16” ab Amsterdam geht in 14 Tagen über Zeebrügge nach Paris / Le Havre, Southampton, Invergordon, Bergen, Eidfjord, Stavanger / Lysefjord, Hamburg und 2 Tage Amsterdam.
    • Nordeuropa 15” ist eigentlich eher “Westeuropa” und führt in 14 Tagen ab Hamburg nach Amsterdam und dann weiter nach London / Dover, Portland (UK) und zurück aufs spanische Festland: La Coruna (Galicien), Santander (Kantabrien), Le Verdon, Brest, Paris / Le Havre und dann wieder zurück nach Hamburg.
    • Nordeuropa 17” schließlich ist die vergleichbare Route zu “Nordeuropa 15“, nur eben eben mit Amsterdam als Start- und Zielhafen, von wo aus es über London / Dover, Portland (UK) zunächst nach Spanien (La Coruna, Santander) und dann nach Frankreich (Le Verdon, Brest, Paris / Le Havre) geht, bevor AIDAstella nach einem Schwenk über Hamburg dann nach 14 Tagen wieder nach Amsterdam zurückkehrt.
  • Mitte August 2013 gibt es noch eine letzte Nordeuropa-Route und danach eine Westeuropa-Überführungsfahrt:
    • Die Route “Nordeuropa 19” führt in 12 Tagen von Amsterdam über Zeebrügge und Paris / Le Havre nach Southampton, Invergordon (Schottland), Bergen, Eidfjord, Stavanger / Lysefjord nach Hamburg.
    • Ab Hamburg beginnt dann die Route “Westeuropa 9“, welche AIDAstella über London / Dover und Paris / Le Havre nach Santander und La Coruna in Spanien führt, dann weiter nach Lissabon (Portugal), Cádiz, Casablanca (Marokko) und mit Teneriffa und Gran Canaria schließlich die kanarischen Inseln erreicht.
  • Ab Anfang September 2013 bleibt AIDAstella dann für 7-Tages-Routen in den warmen Gefilden der Kanaren:
    • Die Route “Kanaren 9” führt ab und nach Gran Canaria über Madeira, Lanzarote, Teneriffa und La Palma.
  • Silvester 2013 kann man auch an Bord von AIDAstella verbringen und 7 Tage lang die Kanaren erkunden:
    • Die 7-Tages-Route “Kanaren 14” vom 28.12.2013 bis 04.01.2014 führt ab Gran Canaria über Lanzarote nach Teneriffa, Madeira (inklusive Silvesternacht!), La Palma und wieder zurück nach Gran Canaria.
  • Januar bis April 2014 stehen dann wieder ganz im Zeichen der Route “Kanaren 9” von und nach Gran Canaria.
  • Ende April 2014 gibt es dann wieder eine Westeuropa-Überführung und ab Mai 2014 dann Nordeuropa-Routen:
    • Die Route “Westeuropa 4” vom 26.04.2014 bis 10.05.2014 erreicht ab Gran Canaria über Lanzarote nach Casablanca (Marokko), Cádiz (Spanien), Lissabon (Portugal), Ferrol (Galicien/Spanien), das französische Honfleur, Harwich (Südosten Englands), Europas größten Seehafen Rotterdam nach 2 Wochen Hamburg.
    • Die Routen “Nordeuropa 15” und “Nordeuropa 14” wechseln sich dann ab Mai bis August 2014 ab.
  • Ende August 2014 zieht es die AIDAstella dann wieder mit einer Überführung in ihr “Winterquartier” die Kanaren:
    • In 15 Tagen geht es auf der Route “Westeuropa 11” ab Hamburg über London / Dover, Paris / Le Havre ins spanische Ferrol, weiter über Lissabon (Portugal), Cádiz, Tanger und Casablanca (beides Marokko) nach Lanzarote, dann Teneriffa und endet in Las Palmas auf der drittgrößten Kanareninsel Gran Canaria.
  • Von Mitte September 2014 bis Ende April 2015 gibt es dann jeweils 7 Tage “Kanaren 9” auf AIDAstella, inklusive auch der Kreuzfahrt über Weihnachten 2014 vom 21.12.-28.12.2014 (Heiligabend Seetag!).
  • Zum Jahreswechsel 2014 / 2015 wird wieder die Route “Kanaren 14” angeboten, die vom 28.12.2014 bis 04.01.2015 von und nach Gran Canaria führt und Silvester 2014 dann in Funchal auf Madeira gefeiert wird.

AIDA Internetseite: Reisen mit AIDAstella oder AIDA Kreuzfahrt suchen (nach Region und mehr)

AIDAstella: Video vom Ablegen und Wendemanöver in der HafenCity und Auslauf

Auf Reisen mit AIDAstella: Reisebericht Kurzreise Ostern 2013 (Dover / London und Amsterdam / Ijmuiden)

Nach der Rückkehr der AIDAstella von Ihrer Jungfernfahrt nach Hamburg begaben wir uns auch persönlich an Bord, um im Rahmen der “Kurzreise 7” vom 28.03.2013 bis 01.04.2013 das neue Schiff zu erkunden und uns von den Neuerungen zu überzeugen. Den kompletten Reisebericht inklusive Videos in Full-HD-2D und 3D finden Sie hier.

Videos und aktuelle News zur AIDAstella sowie allgemein zur Kreuzfahrt-Flotte von AIDA

Sie haben Interesse an einer Kreuzfahrt mit der AIDAstella? Hier finden Sie weitere News und Videos zur AIDAstella: