Kreuzfahrt buchen

AIDAbella Kreuzfahrt buchen

AIDAbella in Helsinki (Finnland)Die AIDAbella war nach ihrem baugleichen Schwesterschiff, der AIDAdiva, das zweite Schiff aus der ursprünglichen Sphinx-Klasse und der zweite Neubau der Papenburger Meyer-Werft für AIDA Cruises, obwohl der Projektname “Sphinx III” war und ihre Nachfolgerin, die AIDAluna, die Projektbezeichnung “Sphinx II” führte. Die AIDAbella bietet wie die AIDAdiva 1.025 Passagierkabinen, wurde im April 2008 in Dienst gestellt und von Eva Padberg in Warnemünde getauft. Die Jungfernfahrt ging nach Bergen und in die Ostsee. Jetzt Ihre Kreuzfahrt auf AIDAbella buchen!

Auf Ostsee-Kreuzfahrt mit der AIDAbella: Reisebericht Route Ostsee 1 nach St. Petersburg im Juni 2013

Im Juni 2013 haben wir uns persönlich von der AIDAbella überzeugt. Unseren Reisebericht haben wir wie gewohnt in Video-Form als 2D- und 3D-Videos festgehalten. Start der Reise war in Warnemünde, dann ging es nach Tallinn (Estland), weiter nach St. Petersburg (Russland), Helsinki (Finnland), Stockholm (Schweden), nach Danzig / Gdingen (Polen) und über Kopenhagen (Dänemark) wieder zurück nach Warnemünde. Zum Reisebericht der Ostsee-Route
Im Dezember 2013 werden wir mit der AIDAbella die Karibik erkunden und dann hier den Reisebericht bereitstellen.

Kreuzfahrten mit AIDAbella – Mit der “Schönen” AIDA zu Traumpreisen auf Traumreisen die Welt entdecken

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht, in welchen Häfen bzw. Kreuzfahrt-Regionen die AIDAbella unterwegs ist:

  • Nach der Rückkehr der AIDAbella von ihrer Osterreise nach Hamburg am 02. April geht es nach dem Werft-Aufenthalt in Bremerhaven ab dem 12. April 2013 wieder auf verschiedene Kurzreisen in Nord- und Ostsee:
    • Kurzreise 5“: In 4 Tagen geht es ab Hamburg über Oslo und Kopenhagen nach Warnemünde.
    • Kurzreise 1“: Von Warnemünde geht es bis Mitte Mai 2013 jeweils 4 Tage nach Oslo und Kopenhagen.
  • Ab Mitte Mai 2013 bis Ende August 2013 geht es dann auf längere Touren durch die Ostsee:
    • Die Route “Ostsee 1” führt in 10 Tagen ab Warnemünde nach Tallinn (Estland), 2 Tage Zeit gibt es für die russische Metropole St. Petersburg, dann geht es nach Helsinki in Finnland, weiter nach Stockholm in Schweden, wo die AIDAbella ebenfalls über Nacht bleibt und dann am Morgen nach Danzig / Gdingen in Polen weiterfährt, bevor es über Kopenhagen (Dänemark) wieder zurück nach Warnemünde geht
    • Vom 03.07.2013 bis 09.07.2013 wird der Rhythmus einmal durch die 6tägige Route “Ostsee 4” unterbrochen, die von Warnemünde nach Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und wieder zurück führt.
  • Ende August / Anfang September 2013 wird dann noch zweimal die Route “Kurzreise 1” angeboten, danach geht es mit der Route “Transamerika 4” in 18 Tagen ab Warnemünde über Oslo nach Bergen, weiter auf die Färöer Inseln / Klaksvik, und über Island / Reykjavik nach Grönland (Prinz-Christian-Sund, Qaqortoq) und Neufundland/Kanada (St. John’s, Halifax) und schließlich stehen am Ende der Reise 2 Tage in New York.
  • Ab Ende September 2013 wechseln sich dann bis Anfang November 2013 zwei Nordamerika-Routen ab:
    • 10 Tage “Nordamerika 1” führen nach 2 Tagen in New York über Boston und Bar Harbor nach Halifax, Quebec und Montreal in Kanada, wo ebenfalls 2 Tage einplant sind, bevor es wieder zurück geht:
    • Die Route “Nordamerika 2” ist die Umkehrung der vorgenannten Route von Montreal nach New York.
  • Im November 2013 wird die AIDAbella dann von Nordamerika für den Winter in die Karibik überführt:
    • 14 Tage “Transkaribik 4” ab New York führen nach Baltimore, Norfolk, Charleston, Port Canaveral, Miami, Bahamas / Nassau, Jamaika / Ocho Rios, Dom. Republik / Santo Domingo, Dom. Republik / La Romana.
    • Alternativ kann man bei “Transkaribik 6” in 22 Tagen nach Dom. Republik / La Romana noch weiterfahren nach Jamaika / Ocho Rios, Cozumel (Mexiko), Belize, Grand Cayman und nach Jamaika / Montego Bay.
  • Ab Mitte November 2013 wechseln sich dann 14-tägige Routen durch die Karibik ab/nach La Romana ab:
    • Karibik 7“: Ab Dom. Republik / La Romana geht es nach Jamaika / Ocho Rios, Cozumel (Mexiko), Belize, Grand Cayman, Jamaika / Montego Bay, Dom. Republik / Santo Domingo, Tortola, Basseterre und zurück.
    • Karibik 8“: Ist eine teilweise Überschneidung mit der vorgenannten Route und beginnt in Jamaika / Montego Bay, danach geht es nach Dom. Republik / Santo Domingo, Tortola, Basseterre, Dom. Republik / La Romana, weiter nach Jamaika / Ocho Rios, Cozumel (Mexiko), Belize, Grand Cayman und zurück.
  • Weihnachten 2013 UND Silvester 2013 / 2014 können ebenfalls auf der Route “Karibik 8” verbracht werden oder z.B. NUR Weihnachten 2013 ODER den Jahreswechsel 2013 / 2014 auf der Karibik-Route “Karibik 7“. Dabei wäre dann Heiligabend 2013 in Santo Domingo in der Dom. Rep., der 1. Weihnachtsfeiertag 2013 in Road Town auf Tortola und der 2. Weihnachtsfeiertag in Basseterre auf St. Kitts und Nevis, Silvester auf See und Neujahr 2014 (01.01.2014) läuft die AIDAbella gegen 06:00 Uhr in den Hafen von Cozumel in Mexiko ein.

AIDA Internetseite: Reisen mit AIDAbella oder AIDA Kreuzfahrt suchen (nach Region und mehr)

  • Von Januar 2014 bis März 2014 kann man auf AIDAbella mit “Karibik 7” oder “Karibik 8” auf Tour gehen. 
  • Ende März 2014 beginnt dann die Überführung der AIDAbella aus dem Winterquartier nach Westeuropa:
    • 21 Tage “Transatlantik 5” bringen das Schiff ab Jamaika / Montego Bay nach Dom. Republik / Santo Domingo, Tortola, Basseterre, Dom. Republik / La Romana, St. Lucia, Grenada, Barbados und in einer Woche nach Funchal/Madeira auf den Kanaren, Cádiz und schließlich nach Palma de Mallorca.
    • 15 Tage “Transatlantik 1” sind die Teilroute ab Dom. Republik / La Romana nach Palma de Mallorca.
  • Im April 2014 geht es über Westeuropa aus dem Mittelmeer zurück nach Nordeuropa zu Kurzreisen:
    • Westeuropa 3” mit AIDAbella führen in 15 Tagen ab Mallorca über Málaga, Tanger, Cádiz, Lissabon, Ferrol, Paris / Le Havre, London / Dover und Göteborg (Schweden) in den Ostseehafen Warnemünde.
    • Die “Kurzreise 1” führt in 4 Tagen von Warnemünde nach Oslo und Kopenhagen und wieder zurück.
    • 4 Tage “Kurzreise 6” ab Warnemünde führen nach Göteborg und über Kopenhagen wieder zurück.
  • Von Mitte Mai 2014 bis Ende August 2014 gibt es wieder die Route “Ostsee 1” und die beiden Kurzreisen.
  • Im September 2014 geht es mit der Route “Transamerika 2” in 18 Tagen ab Warnemünde über Oslo, Bergen, Färöer Inseln / Klaksvik, Island / Reykjavik, Prinz-Christian-Sund, Qaqortoq, St. John’s, Halifax nach New York.
  • Bis Anfang November 2014 wechseln sich dann die Routen “Nordamerika 1” und “Nordamerika 2” ab.
  • Im November 2014 wird die AIDAbella aus Nordamerika für 14-Tages-Routen in die Karibik überführt:
    • Transkaribik 1” führt in 14 Tagen ab New York nach Baltimore, Norfolk, Charleston, Port Canaveral, Miami, Bahamas / Nassau, Jamaika / Ocho Rios, Dom. Rep. / Santo Domingo, Dom. Rep. / La Romana.
    • Mit der Route “Transkaribik 2” verlängert sich die vorgenannte auf 22 Tage über Jamaika / Ocho Rios, Cozumel (Mexiko), Belize, Grand Cayman und nach Jamaika / Montego Bay.
  • Ab Mitte November 2014 gibt es dann wiederum wahlweise die 14-Tages-Routen “Karibik 7” oder “Karibik 8“.
  • Weihnachten 2014 kann ebenfalls auf der Route “Karibik 7” oder zusätzlich Silvester 2014 / 2015 auf der Route “Karibik 8” vom 21.12.2014 bis 04.01.2015 verbracht werden: Entfliehen auch Sie der Kälte in die Karibik!
  • Von Januar 2015 bis Anfang April 2015 bleibt die AIDAbella mit den Routen “Karibik 7” und “Karibik 8” in der Karibik bevor es dann Ende März 2015 wieder mit “Transatlantik 5” oder “Transatlantik 1” nach Mallorca geht. 

AIDA Internetseite: Reisen mit AIDAbella oder AIDA Kreuzfahrt suchen (nach Region und mehr)

AIDAbella am Warnemünde Cruise Center

Videos und aktuelle News zur AIDAbella sowie allgemein zur Kreuzfahrt-Flotte von AIDA

Sie haben Interesse an einer Kreuzfahrt mit der AIDAbella? Hier finden Sie weitere News und Videos zur AIDAbella:

2013-07-16T00:01:27+00:00 / 2016-09-16T19:19:09+00:00 / Allgemein (Beratung)
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016