Kreuzfahrt buchen

Häfen in Norwegen - Berichte, Angebote, Buchung

Kreuzfahrthäfen in Norwegen: Aktuelle Informationen, Pressemeldungen und Video-Reiseberichte.

Tag 5: Oslo (Norwegen)

Mit Verspätung von Bergen am frühen Morgen das Einlaufen der AIDAcara durch die Oslofjord in Oslo

AIDAcara in Oslo (Norwegen)Durch die technischen Probleme der AIDAcara in Bergen am dritten Tag der Kreuzfahrt durch Nordeuropa konnte der Hafen von Oslo nicht wie geplant bereits um 23:00 Uhr am 2. Seetag erreicht werden. Dennoch war Oslo um kurz vor Mitternacht in Sicht und gegen 00:45 Uhr hatte die AIDAcara dann auch ganz in der Nähe der Akershus Festung am Liegeplatz Vippetangen festgemacht. Unser AIDA Ausflug OSL01 „Stadt mit Holmenkollen-Sprungschanze & Vigeland-Skulpturenpark“ sollte um 09:30 Uhr starten und Treffpunkt um 09:15 Uhr im Theater auf Deck 8 sein. Weiterlesen

2013-09-15T16:58:24+00:00 / 2017-10-12T03:20:04+00:00 / Carsten Fäth

Tag 4: Seetag 2 / Oslofjord

Auf dem Weg von Bergen mit voller Kraft über die Nordsee und den Skagerrak zum Oslofjord

AIDAcara auf dem Weg nach OsloAm Dienstag, den 10. September 2013, dem 4. Tag der Nordeuropa-Kreuzfahrt auf der AIDAcara konnten Frühaufsteher wie immer bereits ab 06:00 Uhr in der Lambada Bar einen Kaffee einnehmen oder ab 07:30 Uhr dann im Calypso Restaurant „richtig“ frühstücken. Auch erste Aktivitäten wie ein Kosmetik-Workshop im Body & Soul Spa oder eine sogenannte „Insider-Tour“ mit Einblicken hinter den Kulissen des Schiffes konnten ab 10:00 Uhr besucht werden. Ab 11:30 Uhr gab’s alternativ den Poolbrunch mit dem Motto „Skandinavien“ bei recht frischem Wind auf dem Pooldeck (Deck 10). Weiterlesen

2013-09-10T00:01:55+00:00 / 2017-10-12T03:20:04+00:00 / Carsten Fäth

Tag 3: Bergen (Norwegen)

Besser spät als nie: Dank Vollgas nur 2 Stunden Verspätung bei der Ankunft in Bergen

AIDAcara meets AIDAbella in Bergen (Norwegen)Ursprünglich hätten wir Bergen in Norwegen am dritten Tag unserer Kreuzfahrt mit der AIDAcara durch Nordeuropa gegen 09:00 Uhr morgens erreichen sollen. Da die Passage durch den Nord-Ostsee-Kanal jedoch mit Wartezeiten insgesamt statt der geplanten 8 Stunden unterm Strich 13 Stunden gedauert hatte und wir ja auch verspätet in Kiel losgefahren waren, musste der Kapitän mit Höchstgeschwindigkeit fahren. So konnte die Verspätung in Bergen auf 2 Stunden reduziert werden, so dass wir gegen 10:30 Uhr festmachten und ab kurz vor 11:00 Uhr die Freigabe erfolgte. Weiterlesen

2013-09-09T00:01:48+00:00 / 2017-10-12T03:20:04+00:00 / Carsten Fäth

AIDA Ausflug HVG02: Hochsee-Rafting + Eisbar Honnigsvåg

Aufregende Fahrt mit einem schnellem Schlauboot zu abgelegenen Plätzen und anschließend Eisbar

Aufregende Fahrt mit einem schnellem Schlauboot zu abgelegenen Plätzen und anschließend EisbarWer statt der 08/15 Nordkap-Bustour ein bisschen mehr „Action“ erleben will, entscheidet sich beispielsweise für den AIDA Ausflug HVG02 „Hochsee-Rafting & Eisbar“. Da er erst 20:45 Uhr begann, also 20:30 Uhr Treff war, konnte man zuvor noch an Bord zu Abend essen und ggf. einen kurzen Ausflug in die Stadt machen, um ein paar Eindrücke von Honnigsvåg einzufangen. Der Rafting-Ausflug selbst führt an der Küste entlang zu ein paar entlegenen Buchten, in denen man z.B. Rentiere beobachten kann oder auch Informationen zur Fischwirtschaft erhält. Weiterlesen

2012-06-14T00:01:51+00:00 / 2017-10-12T03:20:07+00:00 / Carsten Fäth

Tag 6: Honnigsvåg / Nordkap

Mit AIDAmar am Nordkap: Reisebericht AIDA Nordeuropa Kreuzfahrt mit Fahrt bis zum Nordkap

Mit AIDAmar am Nordkap: Reisebericht AIDA Nordeuropa Kreuzfahrt mit Fahrt bis zum NordkapDie Ankunft der AIDAmar in Honningsvåg (wegen der Nähe zum Nordkap ein bedeutender Kreuzfahrt-Hafen in Norwegen) am 14. Juni 2012 war im Routenplan mit 19:00 Uhr angegeben, der AIDA Kapitän hatte jedoch „Gas gegeben“ und eine vorzeitige Ankunft zu 17:15 Uhr angekündigt. Allerdings war es auf Grund des leicht stürmischen Wetters fraglich, ob man an der nur 125 m langen Pier anlegen könne oder alternativ mit Tenderbooten arbeiten müsse. Es gab Ausflugsmöglichkeiten zum Nordkap selbst, aber auch z.B. Hochsee-Rafting oder eine „Krabben-Safari“. Weiterlesen

/ 2017-10-12T03:20:07+00:00 / Carsten Fäth

AIDA Ausflug BER02: Hardangerfjord + Bergen

Mit AIDA Ausflug die schönsten Gegenden Norwegens sehen: Hardangerfjord und Highlights in Bergen

AIDA Ausflug BER02: Hardangerfjord + BergenDer AIDA Ausflug zum Hardangerfjord im Rahmen unseres Bergen-Aufenthaltes mit der AIDAmar auf der Nordland-Route (Nordeuropa mit AIDA entdecken) wurde mit insgesamt 4 Bussen durchgeführt und im Gegensatz zur Beschreibung in der AIDA Ausflugsbroschüre „umgekehrt“, dass heißt zunächst wurde die Landschaftsfahrt zum Hardangerfjord vorgezogen und die kurze Stadtrundfahrt in Bergen selbst ans Ende gestellt. Der AIDA Ausflug beinhaltete eine Fährüberfahrt und ein leckeres lokales Mittagessen am Hardangerfjord mit zahlreichen landestypischen Leckereien. Weiterlesen

2012-06-13T00:01:40+00:00 / 2017-10-12T03:20:07+00:00 / Carsten Fäth

AIDA Ausflug GEI05: Adlerkehren + Herdalsseter Alm

Mit AIDA Highlights am Hardanger Fjord erleben: Adlerkehren und Käseverkostung auf Herdalsseter Alm

AIDA Ausflug GEI05: Adlerkehren + Herdalsseter AlmDer AIDA Ausflug GEI05 über die Serpentinen der „Adlerkehren“ zur Herdalsseter Alm ist mit prognostizierten 3,5 Stunden der längste Ausflug in Geiranger auf unserer Nordeuropa Kreuzfahrt mit der AIDAmar, abgesehen von den Überlandausflügen, die ab Hellesylt starten. Beginn war um 12:45 Uhr angesetzt, Treff somit bereits um 12:30 Uhr, so dass sich auf den Ausflugstickets der Hinweis fand „Kein Mittagessen an Bord möglich“. Mit Frühstückszeiten bis 11:00 Uhr konnte man sich aber hinreichend für den Tag stärken und bis zur Käseverkostung „durchzuhalten“. Weiterlesen

2012-06-12T00:01:28+00:00 / 2017-10-12T03:20:07+00:00 / Carsten Fäth

Tag 4: Geiranger Fjord (Norwegen)

AIDA im Geiranger Fjord (Hafen Hellesylt) – Reisebericht Tag 4 (Nordeuropa Kreuzfahrt)

AIDA im Geiranger Fjord (Hafen Hellesylt) – Reisebericht Tag 4 (Nordeuropa Kreuzfahrt)Der vierte Tag der Seereise mit AIDAmar zum Nordkap begann in aller Frühe im Reedehafen des Örtchens Hellesylt, welches am Eingang zum Geirangerfjord liegt. Hier konnten aber nur Passagiere von Bord der AIDA gehen, die einen Tagesausflug für eine Überlandfahrt nach Geiranger gebucht hatten. Alle anderen fuhren mit der AIDAmar durch den Geiranger Fjord weiter zum Ort Geiranger und wurden dort nach der Ankunft gg. 11:00 Uhr mit Tenderbooten ausgeschifft, um an Land und zu den jeweiligen AIDA Ausflügen zu gelangen oder den Ort auf eigene Faust zu erkunden. Weiterlesen

/ 2017-10-12T03:20:07+00:00 / Carsten Fäth

Tag 3: Bergen (Norwegen)

AIDA in Bergen (Norwegen) – Reisebericht Tag 3 (Nordeuropa Kreuzfahrt mit AIDAmar)

AIDA in Bergen (Norwegen) – Reisebericht Tag 3 (Nordeuropa Kreuzfahrt mit AIDAmar)Nach dem ersten Seetag konnte man am Morgen des 11.06.2012 gegen 06:00 Uhr ein sonores Brummen der Schiffs-Motoren vernehmen und merkte auch, wie die AIDAmar die Geschwindigkeit reduzierte. Der eigentlich für 08:00 Uhr avisierte Einlauf im Hafen der Hansestadt Bergen im Rahmen unserer Nordeuropa Kreuzfahrt mit AIDA war etwas vorgezogen worden, da man sich die Liegeplätze mit dem Schwesterschiff AIDAluna teilen musste, um einen reibungslosen Ablauf im Hafen zu gewährleisten. Wir erwischten einen der wenige Tage „Bergen OHNE Regen“. Weiterlesen

2012-06-11T00:01:18+00:00 / 2017-10-12T03:20:07+00:00 / Carsten Fäth
Letztes Update dieser Seite: 12. Oktober 2017