Kreuzfahrt buchen

Häfen in Italien - Berichte, Angebote, Buchung

Kreuzfahrthäfen in Italien: Aktuelle Informationen, Pressemeldungen und Video-Reiseberichte.

AIDA Ausflug LIV09: Pisa per Boot und Bimmelbahn

Vom Hafen von Livorno in der Toskana aus geht’s per Bus auf zum Schiefen Turm von Pisa

AIDA Ausflug LIV09 - Schiefer Turm von PisaPünktlich zum geplanten Einlaufen der AIDAmar im Hafen von Livorno um 09:00 Uhr war an diesem Montag, den 11. November 2013, der Treffpunkt für unseren AIDA Ausflug “LIV09: Pisa per Boot und Bimmelbahn” auf Deck 10 und gegen 09:15 Uhr ging’s dann zunächst durchs Treppenhaus oder wahlweise per Fahrstuhl zum Ausgang auf Deck 3. Mit einem Transferbus wurden wir dann in ca. 30 Minuten nach Pisa geschuttled, wo uns schon unsere “Bimmelbahn” erwartete, mit der wir dann durch Pisa bis zum Piazza dei Miracoli mit dem berühmten Schiefen Turm fuhren. Weiterlesen

2013-11-15T13:32:00+00:00 / 2016-09-16T19:19:31+00:00 / Allgemein (Beratung)

Tag 4: Livorno (Florenz / Pisa)

Von der “Ewigen Stadt” Rom und seinem Hafen Civitavecchia geht’s mit AIDAmar in die Toskana

AIDAmar im Hafen von LivornoNach der recht stürmischen Ausfahrt aus Civitavecchia erreichte die AIDAmar den Hafen von Livorno gegen 08:20 Uhr am Montagmorgen, den 11. November 2013. Die geplante Liegezeit ab 09:00 Uhr wurde somit eingehalten und die Ausflüge konnten alle pünktlich starten. Livorno nennt sich auch der “Hafen für die Toskana” (Port for Tuscany) und dient als Ausgangspunkt für Besuche z.B. in Florenz, Pisa oder auch Lucca. Wir hatten uns für den AIDA-Ausflug LIV09: “Pisa per Boot & Bimmelbahn” entschieden, der um kurz nach 09:00 Uhr von der AIDA Bar (Deck 10) starten sollte. Weiterlesen

2013-11-13T20:22:19+00:00 / 2016-09-16T19:16:18+00:00 / Allgemein (Beratung)

Tag 3: Rom / Civitavecchia

Aller guten Dinge sind 3: Zum dritten Mal in Rom, dieses Mal auf dem Wasserwege mit AIDAmar

Sankt Peter im Vatikan (Petersdom) in RomAm Sonntag, den 10. November 2013, dem dritten Tag unserer Mittelmeer-Kreuzfahrt auf AIDAmar, erreichten wir den Hafen von Civitavecchia gegen 07:00 Uhr am Morgen, um 07:20 Uhr war das Schiff an der Pier festgemacht, so dass die ab 08:00 Uhr geplante Liegezeit überpünktlich beginnen konnte. Das Hafenstädtchen hat um die 50.000 Einwohner, die Wirtschaft stützt sich vornehmlich auf die Bedeutung als “Port of Rome”, also Hafen von Rom und ist überdies auch für die gesamte Region Latium wichtig. Bekanntestes Produkt aus Civitavecchia ist Molinari Sambucca. Weiterlesen

2013-11-12T00:26:32+00:00 / 2016-09-16T19:16:18+00:00 / Allgemein (Beratung)
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016